Strand

Die südliche Costa Cálida ist ein kleines Paradies mit milden Temperaturen. Aufgrund des bergigen Hinterlandes ist dieses Gebiet windgeschützt, so dass die Temperaturen das ganze Jahr über sehr angenehm sind. Es gibt ein subtropisches Mittelmeerklima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18 ° C mit warmen, aber milden Sommern (28-32 ° C) und milden Wintern; Ideal zum „Überwintern“ an diesem fantastischen Küstenstreifen in einer der Villen von Villamazarron. Die Sonne scheint durchschnittlich 320 Tage im Jahr und ist damit einer der besten Orte in Europa, um Ihren Urlaub das ganze Jahr über zu feiern. Nicht umsonst wird dieser Küstenstreifen die „Costa Cálida“ (warme Küste) genannt. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr niedrig. All dies ergibt eine perfekte Kombination aus Meer, subtropischem Wetter, viel Licht und sauberer Luft. Darüber hinaus trägt das Vorhandensein von Salzseen und Kiefernwäldern zu einer gesunden Umwelt bei. Alle diese Faktoren zusammen wirken sich erstaunlich positiv auf Ihre Gesundheit aus. Beschwerden aufgrund von Rheuma, Gicht oder Lungenerkrankungen können aufgrund des klimatischen Einflusses dieser Region abnehmen. An der Costa Cálida finden Sie das beste und gesündeste Klima in Spanien, was durch die Tatsache bestätigt wird, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Provinz Murcia aufgrund der sauberen Luft zur saubersten Provinz Europas erklärt hat. Erleben Sie es selbst; Willkommen als Gast von Villamazarron.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über Casa Anavicente